ENT-24T

___________________

Zertifiziert nach EN 1143-2 / D | ECB

Kostenintensive Mitarbeiter-Spätdienste rechnen sich selten in Autohäusern. Deshalb steht ein Servicekunde ggf. vor verschlossener Tür und wirft den Fahrzeugschlüssel plus Papiere durch den Briefschlitz. Das ist mit einem hohen Diebstahlrisiko verbunden und kann den Versicherungsschutz gefährden. Hierfür bietet Neuscheler eine passende Lösung. Das brandneue ENT-24T ist ein Einwurf- und Entnahmetresor für Deposits wie Schlüssel, Unterlagen und Wertsachen. Das System ist nach der EN 1143-2 / D-I ECB-zertifiziert und verfügt über eine rückseitige Tür (Rearloadvariante) mit einem Schlüsselschloss. Das Depot garantiert eine sichere Aufbewahrung nach Einwurf und verfügt über eine patentierte Ausgabefunktionalität.

 

Ähnliche Systeme mit Zertifizierung haben sich bereits bei Banken, an Tankstellen und bei Retailern bewährt. Bei aller Sicherheit kommt die Anwenderfreundlichkeit für Autohaus Kunden nicht zu kurz: Die Benutzerführung erfolgt komfortabel über einen 5-Zoll-Touch-Screen (auf dem optional eine Slideshow für Werbezwecke eingeblendet werden kann), alle Öffnungen und Abholungen sind über eine Archivfunktion nachvollziehbar.

Bauart & Funktion

___________________ 

 

  • Netzwerkfähig
  • Code-Memory-Funktion bei Stromausfall
  • Sperrfunktion bei Fehlversuchen
  • Passwort geschützt
  • Fortlaufendes Protokoll
  • Abgabebestätigung durch Quittung
  • 230V AC
  • Kompaktbauweise, Gewicht: ca. 400kg
  • Außenmaße: 1550 x 600 x 900mm (H x B x T)
  • Spannung 220–240 V, 50–60 Hz
  • Zertifiziert nach VdS EN 1143-2 / D | ECB

Optional & Zertifizierung

____________________

 

  • Programmierbar bequem über Webinterface
  • Netzwerk Anschluss an eine Einbruchmeldeanlage möglich
  • Komfortable Verwaltungssoftware- und -elektronik
  • Ausgabe von bis zu 24 Schlüsseln
  • Vorbereitung zu einer Videoüberwachung des Schubfachs

 

Katalog Download

__________